Hilfsnavigation




Sarstedt putz(t) munter - Am Samstag, 6. April, startet die nächste große Aufräumaktion. Machen Sie mit! 19.02.2024


Wappen Sarstedt(Sarstedt) Am Samstag, den 6. April 2024, lädt die Stadt Sarstedt zur nächsten Umweltaktion „Sarstedt putz(t) munter“ ein, um gemeinsam Müll zu sammeln und die Stadt zu einem schöneren Ort zu machen.

Alle Sarstedter Bürger*innen, Politiker*innen, Vereine, Akteure, Unternehmen und Schulen sind herzlich eingeladen, sich an der diesjährigen Aktion zu beteiligen. Rund zwei Stunden – von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr – sollen an diesem Tag die Straßen durchquert und Müll aus den Grünstreifen oder von Wegesrändern entfernt werden.

„Nach den guten Erfahrungen aus den letzten Jahren planen wir wieder viele verschiedene Stationen im gesamten Stadtgebiet, u.a. in der Innenstadt, am Bahnhof, am Bruchgraben, am Giftener See oder auch in den Gewerbegebieten. So kann jeder, ob über einen Verein, eine Einrichtung oder privat, selber entscheiden, wo er mithelfen möchte. Jeder Treffpunkt wird mit Müllsäcken und Handschuhen ausgestattet. Auch Warnwesten sind dabei, um besser gesehen zu werden. Dazu bekommt jede Station als Dankeschön einen kleinen Snack und ein Getränk von uns. Zur Einweisung und zur Koordinierung stehen feste Ansprechpartner*innen vor Ort bereit. Je mehr sich beteiligen, desto mehr Bereiche können wir abdecken,“ so Andrea Satli, Stadtmanagerin, die den Aktionstag mit Kerstin Sobania, Klimaschutzmanagerin, und Anne-Kathrin Maspohl, Umweltbeauftragte, seitens der Stadt Sarstedt begleiten. „Der gesammelte Müll wird im Anschluss über unsere Kollegen vom Bauhof wieder eingesammelt,“ ergänzt Satli.

Um den Tag mit den verschiedenen Stationen gut planen zu können, bittet die Stadt Sarstedt um Rückmeldung bis zum 15. März 2024 mit Angabe, wo Müll gesammelt werden soll und wie viele Personen sich an der Aktion beteiligen. Falls der geplante Aktionstag nicht in den Terminkalender passt und an einem anderen Tag Müll gesammelt werden soll, ist das auch kein Problem. Einfach bei der Stadt Sarstedt unter anmeldung@sarstedt.de melden.

Sobald die Rückmeldungen vorliegen, koordinieren die Mitarbeitenden der Stadtverwaltung die Stationen in Sarstedt. Die einzelnen Stationen werden rechtzeitig auf den Internetseiten der Stadt Sarstedt und über die Presse veröffentlicht.

Auch in den Ortsteilen wird fleißig Müll gesammelt. An folgenden Tagen finden die Aktionen für eine saubere Umwelt in den Ortsteilen statt:

16. März 2024              Ruthe & Giften

23. März 2024              Hotteln

(6. April 2024 – Stadt Sarstedt)

13. April 2024               Gödringen

In den Ortsteilen Schliekum und Heisede stehen die Termine noch nicht fest und werden witterungsbedingt kurzfristig entschieden.

  

Ein kleiner Ausblick auf das Jahr 2025...

Im nächsten Jahr wird es mit allen Ortsteilen und der Stadt Sarstedt einen gemeinsamen Umwelttag geben: Samstag, 29. März 2025. Auf diesen Tag haben sich die OrtsbürgermeisterInnen und die Mitarbeitenden der Stadt Sarstedt bereits in diesem Jahr verständigt.

  

Ansprechpartnerinnen im Rathaus:

Andrea Satli (Stadtmanagerin)
Telefon: 05066 805-23, E-Mail: andrea.satli@sarstedt.de

Kerstin Sobania (Klimaschutzmanagerin)
Telefon: 05066 805-47, E-Mail: kerstin.sobania@sarstedt.de

Anne-Kathrin Maspohl (Umweltbeauftragte)
Telefon: 05066 805-56, E-Mail: anne-kathrin.maspohl@sarstedt.de