Hilfsnavigation




Europawahl 2024 - Stadt Sarstedt sucht Wahlhelfer*in! 19.02.2024


Wappen Sarstedt(Sarstedt) Am Sonntag, 9. Juni 2024, ist Europawahl. Um einen reibungslosen Ablauf im Wahllokal zu gewährleisten, sucht die Stadt Sarstedt engagierte und zuverlässige Wahlhelfer/-innen.

Wahlhelfer/-innen sind zur Durchführung von Wahlen unverzichtbar! Sie stellen den reibungslosen und ordnungsgemäßen Ablauf sicher und sind für die Wählerinnen und Wähler die erste Kontaktperson vor Ort. Zu den Aufgaben gehören u. a. die Kontrolle, ob die Wahlberechtigten im richtigen Wahllokal sind, die Ausgabe der Stimmzettel, das Auszählen der Stimmen nach Schließung der Wahllokale und die Entscheidung über Beschlussfälle. Besondere Kenntnisse werden dafür nicht vorausgesetzt.

Wahlhelfer/-innen sind ehrenamtlich tätig. Aber der Einsatz wird belohnt: Die Stadt Sarstedt zahlt eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 35,00 €, das sogenannte „Erfrischungsgeld“.

Als Wahlhelfer/-innen leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Demokratie und tragen zum Gelingen der Wahl bei. Lust dabei zu sein? Melden Sie sich per E-Mail unter wahl@sarstedt.de.  

   

Ansprechpartnerin im Rathaus:

Claudia Wallbaum, 

Fachbereich 1: Zentrales, Kinder, Kultur und Brandschutz, Stv. Fachbereichsleitung 1 

Telefon: 05066 805-71