Hilfsnavigation




Aktuelle Straßensperrungen in Sarstedt. 24.06.2024


Wappen Sarstedt(Sarstedt) Aktuell liegen folgende Straßensperrungen in Sarstedt und in den Ortsteilen vor:   

    

 

Der Parkplatz am Sarstedter Bahnhof (Jacobistraße) wird am 27.07.2024 in der Zeit von 6.00 - 12.00 Uhr voll gesperrt werden.

-----------------------------------------------

In der Stadt Sarstedt und zwar in der Mühlenstraße, vor dem Grundstück Mühlenstraße 6, wird auf- grund Tiefbau- und Hausanschlussarbeiten, der Gehweg und der Gossenbereich auf einer Länge ca. 20 Meter gesperrt, die Fußgänger / Radfahrer auf die andere Straßenseite geführt, für die Anlieger und Firmen der Mühle Malzfeld wird die Zu- und Abfahrt über den Lappenberg, durch Öffnung der Poller und Regelung durch Lichtzeichenanlage ermöglicht, mobile Halteverbote auf drei Einstellplätze für Firmenfahrzeuge, vom 08.07.2024 – 26.07.2024, in der Zeit Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

-----------------------------------------------

 

In der Straße Auf der Kassebeerenworth, vor dem Grundstück Auf der Kassebeerenworth 17, wird der Gehweg vor dem Grundstück, mittels eines Bauzaunes voll gesperrt und der Baubereich abgesichert.
Gegenüberliegend des Grundstücks, vor den Grundstücken Auf der Kassebeerenworth 30 und 32 zusätzlich vor Hausnummern 36 und 38, ein mobiles Halteverbot, auf einer Länge je ca. 30 - 35 Meter, mit Zusatzzeichen, werktags in der Zeit von 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr, vom 01.07.2024 bis längstens 31.11.2025 eingerichtet.

Grund der Anordnung: Neubau dritte Grundschule

  

----------------------------------------

 

Aufgrund von weiterführenden Arbeiten an der Trogstelle mit Anpassungen an den Straßenbereich, Kreuzung Dachsteinweg / Ruther Straße / Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße, ist der Verkehr eingeschränkt. Die Absicherung und Straßenführung des Baustellenbereiches erfolgt nach Verkehrszeichenplan und Ampelanlage. Im Baustellenbereich wird 30 km/h eingerichtet.

Die Parkplätze gegenüber dem Sportpark Jahn sind aufgrund von Bauarbeiten derzeit nur - kommend aus der Innenstadt - über die Schrankenanlage zu erreichen. 

Wer aus Richtung Ruthe kommt, wird gebeten, den Weg über die Trogstrecke und anschließend über die Schrankenanlage zu den Parkplätzen zu nehmen.