Hilfsnavigation

Stellenausschreibung

Wappen Sarstedt(Sarstedt)   

 Die Stadt Sarstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Raumpflegerin (m/w/d)

zur Unterstützung des Reinigungsteams in der Grundschule Kastanienhof mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,25 Stunden. Es handelt sich hierbei um eine befristete Beschäftigung zur Krankheitsvertretung. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Nähere Auskünfte zu den Tätigkeiten erteilt Ihnen gerne der Hausmeister der Grundschule Kastanienhof - Herr Zils - unter der Telefonnummer: 05066 901422.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte weisen Sie zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in Ihrer Bewerbung auf die Behinderung / Gleichstellung hin.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen bis zum 10. Februar 2023 unter der Adresse:

Stadt Sarstedt
Steinstraße 22
31157 Sarstedt.

Gerne auch per E-Mail an: rathaus@sarstedt.de

 

 -----------------------------------------------------------------------


Bei der Stadt Sarstedt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sachbearbeitung Grundstücks- und Gebäudemanagement (m/w/d)

im Fachbereich 3 - Planen und Bauen - neu zu besetzen.

Auf halber Strecke zwischen Hildesheim und der Landeshauptstadt Hannover liegt der Wohn- und Wirtschaftsstandort Sarstedt. Schön und ruhig gelegen an der Innerste, zwischen Seen und den Ausläufern des Leineberglands, aber mit viel Potenzial für ein aktives Leben. Sarstedt bietet alle Annehmlichkeiten einer Kleinstadt und die Infrastruktur ist mit Bahn, Bus und für PKW bestens ausgestattet.

Unser Angebot

  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabenspektrum
  • Eine freundliche, wertschätzende und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD
  • Die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie eine betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Dienstrad-Leasing

Unsere Anforderungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r oder alternativ eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Organisationstalent
  • Strukturierte, lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Gute Ausdruckfähigkeit in Wort und Schrift sowie Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit MS-Office-Produkten

Ihr Aufgabenbereich beinhaltet insbesondere:

  • Betreuung Energieversorgungsverträge städtischer Liegenschaften
  • Abrechnung Strom-/Gas-/Wasserversorgung städtischer Liegenschaften
  • Abrechnung Stromeinspeisevergütungen
  • Nebenkostenabrechnung städtischer Mietobjekte
  • Betreuung Altkleidersammlung
  • Bearbeitung und Aktenführung für geförderte Maßnahmen
  • Unterstützungstätigkeiten im Bereich Anordnungen und allgemeiner Verwaltung
  • Vertretungstätigkeiten im Bereich Friedhofwesen und Terminverwaltung der Dorfgemeinschaftshäuser

Eine andere Zuordnung von Aufgaben behalten wir uns vor.

Nähere Auskünfte zu den Tätigkeiten erteilt Ihnen gerne unser Fachbereichsleiter Herr Rembert Andermann unter der Telefonnummer: 05066/805-53 oder per E-Mail: rembert.andermann@sarstedt.de

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte weisen Sie zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in Ihrer Bewerbung auf eine Behinderung / Gleichstellung hin.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19.02.2023 unter der Adresse:

Stadt Sarstedt
Stichwort „SB Gebäudemanagement“
Steinstraße 22
31157 Sarstedt.

Gerne auch per E-Mail an: rathaus@sarstedt.de


-----------------------------------------------------------------------------



Die Stadt Sarstedt sucht zum 01.04.2023 einen Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) mit 35 bis 39 Wochenstunden für die Kindertagesstätte Auf der Kassebeerenworth. Die Stelle ist unbefristet. Der Einsatz ist in der integrativen Kindergartengruppe geplant.

Die Kindertagesstätte Auf der Kassebeerenworth ist eine viergruppige Einrichtung mit zwei Krippen- und zwei Kindergartengruppen, davon eine integrativ.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Bewerbungen bitte an die Stadt Sarstedt, Frau Wallbaum, Steinstr. 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an claudia.wallbaum@sarstedt.de.

-----------------------------------------------------------------------------


Die Stadt Sarstedt sucht zum 01.03.2023 eine Leitung (m/w/d) mit 30 bis 39 Wochenstunden für die Kindertagesstätte Auf der Kassebeerenworth.

Die Stelle ist unbefristet. Die Eingruppierung erfolgt nach S15 TVöD SuE.

Die Kindertagesstätte Auf der Kassebeerenworth ist eine viergruppige Einrichtung mit je zwei Krippen- und Kindergartengruppen, eine davon als Integrationsgruppe.

Als Einrichtungsleitung mit 20 Stunden Leitungsfreistellung arbeiten Sie in enger Abstimmung mit der stellvertretenden Einrichtungsleitung zusammen, um das 16köpfige Team zu führen und die Einrichtung weiterzuentwickeln.

Wir erwarten von Ihnen:

  • mindestens eine Ausbildung als Erzieher*in
  • fundierte Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern im Alter von ein bis sechs Jahren
  • Führungserfahrung als Leitung oder stellvertretende Leitung einer Kindertagesstätte
  • Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • ein hohes Maß an Konfliktfähigkeit und Engagement
  • Dienstleistungsorientiertheit und Flexibilität
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • sicheres Auftreten und gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • gute PC-Anwenderkenntnisse (Office)

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie an die Stadt Sarstedt, Frau Wallbaum, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an claudia.wallbaum@sarstedt.de.


-----------------------------------------------------------------------------

 

Die Stadt Sarstedt sucht zu sofort einen Erzieher (m/w/d) in Vollzeit mit 39 Wochenstunden für die Kindertagesstätte Stadtmäuse. Die Stelle ist unbefristet. Der Einsatz ist in der Krippe geplant.

Die Kindertagesstätte Stadtmäuse ist eine viergruppige Einrichtung mit einer Krippen- und drei Kindergartengruppen.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Bewerbungen bitte an die Stadt Sarstedt, Frau Wallbaum, Steinstr. 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an claudia.wallbaum@sarstedt.de.

  

 -----------------------------------------------------------------------------


Für die Schulkindbetreuung im Rahmen der Ganztagsgrundschule suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/-in (m/w/d) als Springkraft für die Regenbogenschule.

Ihre Arbeitseinsätze gestalten sich nach Bedarf und flexibel von Montag bis Freitag in den Zeiten von 12.00 - 16.00 Uhr. Wir suchen eine/n Mitarbeiter/-in, die Freude im Umgang mit Kindern hat. Vorkenntnisse sind wünschenswert. Auch die Bewerbungen von Studenten*innen sind willkommen.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte weisen Sie zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in Ihrer Bewerbung auf eine Behinderung / Gleichstellung hin. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte unter Angabe Ihrer zeitlichen Verfügbarkeiten an:

Regenbogenschule

z.Hd. Frau Bartaune

Vor der Kirche 9

31157 Sarstedt

Gerne auch per E-Mail an: gts-regenbogen@sarstedt.de

  

-----------------------------------------------------------------------------

  

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Gärtner*innen bzw. Garten- und Landschaftsbauer*innen (m/w/d)

Unser Angebot

  • Einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe 5 TVöD VKA entsprechend der persönlichen und beruflichen Qualifikationen
  • Die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie eine betriebliche Altersversorgung
  • Eine freundliche, wertschätzende und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Unsere Anforderungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gärtner*in/Staudengärtner*in bzw. als Gärtner*in Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
  • Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie körperliche Belastbarkeit
  • Bürgerorientiertes Engagement und die Fähigkeit sowohl eigenverantwortlich als auch im Team zu arbeiten
  • Erfahrung als Maschinenführer*in (Radlader, Traktor, Mulchmäher)
  • Führerscheinklasse B ist wünschenswert

Ihr Aufgabenbereich beinhaltet insbesondere:

  • Pflege und Unterhaltung der städtischen Grünanlagen, Liegenschaften, Friedhöfe
  • Unterhaltung und Pflege von Straßen, Wegen und Plätzen sowie Spiel- und Freizeitflächen
  • Unterstützung bei allgemeinen Bauhofarbeiten
  • Winterdienst und Rufbereitschaft
  • Unterhaltung von Fahrzeugen, Maschinen und Geräten

Eine andere Zuordnung von Aufgaben behalten wir uns vor.

Nähere Auskünfte zu den Tätigkeiten erteilt Ihnen gerne unser Fachbereichsleiter Herr Rembert Andermann unter der Telefonnummer: 05066/805-53 oder per E-Mail: rembert.andermann@sarstedt.de

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte weisen Sie zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in Ihrer Bewerbung auf eine Behinderung / Gleichstellung hin.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen unter der Adresse:

Stadt Sarstedt
Stichwort „Gärtner*in“
Steinstraße 22
31157 Sarstedt

Gerne auch per E-Mail an: rathaus@sarstedt.de

  

-----------------------------------------------------------------------------

 

Bei der Stadt Sarstedt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Staatlich geprüfte*r Techniker*in (m/w/d)
der Fachrichtung Bautechnik (Tiefbau)

neu zu besetzen.

Auf halber Strecke zwischen Hildesheim und der Landeshauptstadt Hannover liegt der Wohn- und Wirtschaftsstandort Sarstedt. Schön und ruhig gelegen an der Innerste, zwischen Seen und den Ausläufern des Leineberglands, aber mit viel Potenzial für ein aktives Leben. Sarstedt bietet alle Annehmlichkeiten einer Kleinstadt und die Infrastruktur ist mit Bahn, Bus und für PKW bestens ausgestattet.

Unsere Stadt befindet sich mitten in einem dynamischen und zukunftsorientierten Entwicklungsprozess. Durch leistungsfähige Verkehrswege, unternehmerfreundliche Politik und hohen Wohn- und Freizeitwert finden Unternehmen hier einen idealen Gewerbestandort und unsere ca. 19.500 Einwohner*innen einen attraktiven Wohnort.

Unser Angebot

  • Eine freundliche, wertschätzende und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre
  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabenspektrum
  • Einen konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Vergütung nach persönlicher Qualifikation bis Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (VBL) für Beschäftigte im öffentlichen Dienst.
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte*r Techniker*in der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Tiefbau oder eine vergleichbare Qualifikation (z. B. Bachelor Bauingenieurwesen)
  • Möglichst Berufserfahrung in Bauleitung, Planung, Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen
  • Kenntnisse der VOB und des Vergaberechts sind erwünscht
  • Methodische, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Führerschein Klasse B/Nutzung des Privatfahrzeuges für dienstliche Zwecke

Ihr Aufgabenbereich beinhaltet insbesondere:

  • Betreuung und Überwachung von gemeindlichen Kanal- und Straßenbaumaßnahmen
  • Selbständige Organisation und Koordination kleinerer Maßnahmen, die nicht über Ingenieurbüros abgewickelt werden, einschließlich Durchführung dazu ggf. erforderlicher Ausschreibungen
  • Vertretung der Bauherreninteressen gegenüber Ingenieurbüros und beauftragten Unternehmen
  • Technische Mitwirkung bei Entwässerungsanträgen
  • Ausschreibung und Überwachung der Jahresverträge für die Kanal- und Straßenunterhaltung
  • Budgetüberwachung

Eine andere Zuordnung von Aufgaben behalten wir uns vor.

Nähere Auskünfte zu den Tätigkeiten erteilt Ihnen gerne unser Fachbereichsleiter Herr Rembert Andermann unter der Telefonnummer: 05066/805-53 oder per E-Mail: rembert.andermann@sarstedt.de

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte weisen Sie zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in Ihrer Bewerbung auf eine Behinderung / Gleichstellung hin.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen unter der Adresse:

Stadt Sarstedt
Stichwort „Tiefbau“
Steinstraße 22
31157 Sarstedt.

Gerne auch per E-Mail an: rathaus@sarstedt.de

  

-----------------------------------------------------------------------------


Die Stadt Sarstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Erzieher (m/w/d) in Vollzeit mit 39 Wochenstunden für die Kindertagesstätte Auf der Kassebeerenworth. Die Stelle ist unbefristet. Der Einsatz ist in der Krippe geplant.

Die Kindertagesstätte Auf der Kassebeerenworth ist eine viergruppige Einrichtung mit je zwei Krippen- und Kindergartengruppen, eine davon als Integrationsgruppe.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Bewerbungen bitte an die Stadt Sarstedt, Frau Wallbaum, Steinstr. 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an claudia.wallbaum@sarstedt.de.

 

 -----------------------------------------------------------------------------

  

Die Stadt Sarstedt sucht mehrere Erzieher oder Sozialassistenten (m/w/d) in Teilzeit mit 20 Wochenstunden für unseren „Springerpool“. Die Stellen sind unbefristet.

Als Mitarbeiterin*in im Springerpool unterstützen Sie unsere fünf kommunalen Kindertagesstätten in der täglichen Arbeit. Sie werden flexibel und je nach Bedarf in den Einrichtungen eingesetzt und leisten so einen wertvollen Beitrag zur Betreuung der Kinder. Gern gehen wir auf Ihre Wünsche bei der Dienstplangestaltung ein.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Bewerbungen bitte an die Stadt Sarstedt, Frau Wallbaum, Steinstr. 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail im PDF-Format an claudia.wallbaum@sarstedt.de.

     

 -----------------------------------------------------------------------------

  

Für die Nachmittagsbetreuung im Rahmen der Ganztagsgrundschule suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Springkraft auf Abruf (m/w/d).

Wir suchen Mitarbeiter/-innen, die Freude im Umgang mit Kindern haben. Vorkenntnisse sind wünschenswert. Auch die Bewerbungen von Studenten*innen sind willkommen.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Bewerbungen bitte an die Grundschule Kastanienhof, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 16, z. H. Frau Müller, 31157 Sarstedt oder per E-Mail an gts-kastanienhof@sarstedt.de

  

 ------------------------------------------------------------------------

    

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Die Stadt Sarstedt sucht zum 01.08.2023 eine/-n  Auszubildende/-n für den Beruf Fachkraft für Abwassertechnik. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Voraussetzung ist ein Realschulabschluss mit mindestens der Note 3 in Mathe, Physik, Sport und Chemie. Bei Interesse sind die vollständigen Bewerbungsunterlagen zu senden an die Stadt Sarstedt, Steinstr. 22, 31157 Sarstedt.     

  

-------------------------------------------------------------------------

            

Die Stadt Sarstedt sucht Reinigungskräfte (w/m/d) zur Aushilfe für Urlaubs- und Krankheitsvertretungen in verschiedenen Einrichtungen der Stadt Sarstedt.

Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die

Stadt Sarstedt, Fachbereich 1, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder rathaus@sarstedt.de