Hilfsnavigation

Aktuell
Links

 

Externer Link: https://atalanda.com/sarstedt

 HI-Reg Logo

Externer Link: Parken in Sarstedt

              




Aktuelle Informationen zur Nds. Corona-Verordnung. Aus der Weihnachtsruhe wird die Winterruhe. Es gilt landesweit Warnstufe 3. Hinweise zur Quarantäne. 18.01.2022


Wappen Sarstedt(Sarstedt) Aus der Weihnachtsruhe wird eine Winterruhe. 

Die ursprünglich bis zum 15. Januar 2022 befristete „Weihnachts- und Neujahrsruhe“ muss verlängert werden: Es wird daraus eine „Winterruhe“ – zunächst bis zum 2. Februar 2022. Das ist die wesentliche Änderung in der Corona-Verordnung, heißt es in der Pressemitteilung der Niedersächsischen Landesregierung vom 14. Januar 2022. Die ausführliche Pressemitteilung lesen Sie hier.

Mit in Kraft treten der neuen Verordnung wird bis zum Ablauf des 2. Februar 2022 die Warnstufe 3 landesweit für das Land Niedersachsen festgestellt (Grundlage: § 3 Abs. 5 Corona-Verordnung).

In der Warnstufe 3 wird dabei vorrangig die 2GPlus-Regel (geimpft, genesen plus zusätzlich negativen Testnachweis oder Booster-Nachweis) den Alltag bestimmen. 2G und 2Gplus gelten nicht für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Zudem gelten zusätzliche Kontaktbeschränkungen für ungeimpfte Personen. Im Warnstufenkonzept (gültig ab 15. Januar 2022) finden Sie einen Überblick, welche Maßnahmen bei welcher Warnstufen anzuwenden sind.

Im Einzelhandel gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske

Die Allgemeinverfügung des Landkreis Hildesheim über die Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen bei Versammlungen steht zum Download bereit. 

  

Hinweise zur Quarantäne:

Ab dem 15. Januar 2022 gelten neue Regeln für Infizierte und Kontaktpersonen. Mit der überarbeiteten Absonderungsverordnung des Niedersächsischen Gesundheitsministeriums wird verbindlich festgelegt, dass sich Personen, die sich mit dem COVID-19 infiziert haben, in der Regel nur noch 10 statt bisher 14 Tage in häusliche Insolation begeben müssen. 


Weiterführende Informationen:

Alle wichtigen Informationen zur Corona-Verordnung lesen Sie unter Corona-Vorschriften | Portal Niedersachsen. Hier finden Sie auch die aktuelle Niedersächsische Corona-Verordnung.

Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie zahlreiche Übersichten zu den Regelungen finden Sie unter https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/FAQ/antworten-auf-haufig-gestellte-fragen-faq-186686.html

Unter diesem Link https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/schule-neues-schuljahr-190409.html finden Sie Übersetzungen in verschiedenen Sprachen zu Schutzmaßnahmen gegen Corona. 

Im Überblick: Niedersächsische Corona-Verordnung - kompakt - gültig ab 15. Januar 2022.

        

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner bei der Stadt Sarstedt

Heike Brennecke, Bürgermeisterin, E-Mail: heike.brennecke@sarstedt.de

   

Christoph Neuber, Fachbereich 1

Telefon: 05066 805-22, E-Mail: christoph.neuber@sarstedt.de 

 

Andrea Satli, Stadtmanagerin

Telefon: 05066 805-23, E-Mail: andrea.satli@sarstedt.de