Hilfsnavigation




Versteigerung von Fundsachen 20.04.2017


Wappen Sarstedt(Sarstedt) Die Stadt Sarstedt führt am Freitag, 28. April 2017, um 14.00 Uhr eine öffentliche Versteigerung der beim Fundbüro abgelieferten und nicht abgeholten Fundsachen durch.

Die Versteigerung findet auf dem Gelände des Innerstebades - Zugang über das Tor in der Burgstraße gegenüber dem Altenzentrum Heilig Geist - statt.

Zur Versteigerung gelangen Fundsachen, deren Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist. Hierbei werden meistbietend gegen Barzahlung Gegenstände wie z. B. Fahrräder, Handys und Schmuck veräußert. Die Fundgegenstände können 30 Minuten vor Beginn der Versteigerung besichtigt werden.