Hilfsnavigation

Grünpflege-Pate

Werden Sie Pate, Grünpflege-Pate!

Sarstedt ist eine grüne Stadt mit gutem Baumbestand, schönen Grünzügen und vielen Pflanzbeeten. Es lebt sich angenehm in unserer grünen Stadt.

Denn z. B. Pflanzbeete sind etwas Schönes. Sie erfreuen unsere Sinne, gliedern Räume, verbessern das Klima, dienen dem Naturhaushalt und sind letztlich für unser Wohl unerlässlich.
Pflanzbeete machen aber auch Arbeit. Ungepflegte Pflanzbeete sind oft keine Zierde und können Verdruss bereiten.

Die Stadt Sarstedt bemüht sich, die Pflege der Grünflächen zur Zufriedenheit ihrer Bürgerinnen und Bürger auszuführen. Jedoch ist es nicht immer möglich, diesem Anspruch hundertprozentig gerecht zu werden : sei es, dass Unkräuter und Ungräser im Frühsommer und bei bestimmten Wetterlagen überall gleichzeitig wachsen und sprießen, sei es, dass die Anwohner besondere Anforderungen an das Erscheinungsbild „ihrer“ Beete stellen.

Vor diesem Hintergrund hat die Stadt Sarstedt beschlossen, die Übernahme von Patenschaften für öffentliche Grünanlagen zu ermöglichen.

Wenn Sie also die Pflege für ein öffentliches Pflanzbeet in Ihrer Nähe übernehmen möchten, so teilen Sie uns dieses bitte – gern auch telefonisch – mit. Wir werden uns dann gemeinsam vor Ort über die konkrete Ausführung Ihrer Pflege-Patenschaft verständigen. Dabei gehen Sie keine unnötige Verpflichtung ein. Sie können die Pflege-Patenschaft jederzeit schriftlich oder mündlich kündigen.

Wir erwarten lediglich, dass Sie uns in diesem Falle möglichst frühzeitig unterrichten.

Wenn Sie also Interesse an der Übernahme einer Grünpflege-Patenschaft haben, so zögern Sie bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.


Herr Dipl.-Ing. Peter Plein
Fachbereich 3
Umweltbeauftragter
Steinstraße 22
31157 Sarstedt
Telefon:
05066 805-56

Fax:
05066 805-70

E-Mail:

Internet:

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden