Hilfsnavigation




Stellenausschreibungen 10.01.2017


Stellenausschreibung

Wappen Sarstedt(Sarstedt) Die Stadt Sarstedt sucht zum 01.08.2018 eine/-n Auszubildende/-n für den Beruf Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe.
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Voraussetzung ist ein Realschulabschluss mit mindestens der Note 3 in Mathe, Physik, Sport und Chemie.
Bei Interesse sind die vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Stadt Sarstedt, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt zu senden.

 

Die Stadt Sarstedt sucht zum 01.08.2018 eine/-n Auszubildene/-n für den Beruf Fachkraft für Abwassertechnik.
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Voraussetzung ist ein Realschulabschluss mit mindestens der Note 3 in Mathe, Physik, Sport und Chemie.
Bei Interesse sind die vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Stadt Sarstdt, Steinstzraße 22, 31157 Sarstedt zu senden.

 

Bei der Stadt Sarstedt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der stellvertretenden Fachbereichsleitung für den Fachbereich 1 zu besetzen.

Der Fachbereich 1 als Querschnittsfachbereich umfasst u. a. folgende Aufgabenbereiche:

• Zentrale Dienste
• Informations- und Kommunikationstechnik/EDV
• Wahlen
• Brandschutz
• Kindertagesstätten und Schulen
• Jugendpflege
• Heimat- und Kulturpflege
• Soziale und kulturelle Einrichtungen
• Förderung des Sports
• Innerstebad

Eine andere Aufgabenzuweisung bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Voraussetzungen:

• Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Verwaltung (eh. gehobener allgemeiner nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder Angestelltenlehrgang II (oder eine vergleichbare Ausbildung)
• Mehrjährige Erfahrung in einer Kommunalverwaltung
• Überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität und hohe Belastbarkeit
• Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit

Je nach persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Einstellung bis zur Besoldungsgruppe A 11 bzw. Entgeltgruppe 11. Aufstiegsmöglichkeiten sind vorhanden. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 15. November 2017 unter folgender Adresse: Stadt Sarstedt, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt. Für Rückfragen steht Bürgermeisterin Brennecke unter 05066 805-21 zur Verfügung.

 

Die Stadt Sarstedt sucht zum nächstmöglichen Termin eine/-n Erzieher/in für die kommunale Kindertagesstätte Spielzimmer mit 30 Stunden/Woche.

Wir erwarten von Ihnen, dass Sie sich flexibel und spontan in das Team einbringen und Freude an der Arbeit mit Kindern haben.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Bewerbungen mit der Angabe des möglichen Einstellungsdatums bitte an die Stadt Sarstedt, Frau Wallbaum, Steinstr. 22, 31157 Sarstedt oder als PDF-Datei per E-Mail an claudia.wallbaum@sarstedt.de.

 

 

Die Stadt Sarstedt sucht für eine neu errichtete viergruppige Kindertagesstätte mit zwei Kindergarten- und zwei Krippengruppen Erzieher/-innen und Sozialassistenten/Sozialassistentinnen zum 1. Januar 2018 oder später

in Voll- und Teilzeit.

Die Kindertagesstätte wird im Stadtteil "Giebelstieg" in Modulbauweise als Übergangslösung errichtet und wird in absehbarer Zeit in einen Neubau umziehen.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Bewerbungen bitte unter Angabe des möglichen Einstellungsdatums und der Wochenstundenzahl an die Stadt Sarstedt, Frau Wallbaum, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder als PDF-Datei per E-Mail an claudia.wallbaum@sarstedt.de.




Die Stadt Sarstedt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Erzieher/innen oder Sozialassistenten/Sozialassistentinnen als Springerkraft mit 19,5 Stunden/Woche (Jahresarbeitszeitkonto). Sie werden je nach Bedarf in sechs Kindertagesstätten verschiedener Träger in Sarstedt eingesetzt.

Wir erwarten von Ihnen, dass Sie sich flexibel und spontan in die verschiedenen Teams einbringen und Freude an der Arbeit mit Kindern haben.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt und sollten bereits in ihrer Bewerbung auf ihre Schwerbehinderteneigenschaft hinweisen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD.

Bewerbungen bitte an die Stadt Sarstedt, Frau Wallbaum, Steinstraße 22, 31157 Sarstedt oder per E-Mail an claudia.wallbaum@sarstedt.de.